Genau Deshalb Bin Ich Hier!

Text: Dörte Welti
Fotos: Markus Mallaun

Ladies Drive Bargespräch Vol.64: Wieso bist du hier? - Inspiriert von John Strelecky "Das Café am Rande der Welt".

Das Bargespräch Vol. 64 fand einmal mehr im Jelmoli in Zürich statt, den Umständen geschuldet immer noch auf die zwei obersten Etagen des Kaufhauses verteilt, was aber dem Gelingen des Abends absolut null Abbruch tat. Sandra-Stella Triebl eröffnete die Talkrunde (haben Sie gewusst, dass ihre Mutter ihr mal gesagt hat: „Kind, du solltest mit Reden Geld verdienen“? Et voilà!) des Abends mit einem Auszug aus dem Buch von John Strelecky, las die „Speisekarte“ vor, die der Protagonist in Streleckys Buch in eben jenem Café am Rande der Welt vorfindet.

Mit Svetlana Ilic startete Sandra-Stella Triebl in die Talkrunde mit einer Frau, die offen über ihren Burn-out sprach. Und darüber, wie diese nicht einfache Phase ihr Leben beruflich verändert hat, indem sie als erfolgreiche (aber überlastete) Verlags- und Medienfachfrau zur Hanfaktivistin wurde.
Ihr Glück sei es gewesen, dass sie dem Rat guter Freundinnen gefolgt sei und sich Fachberatung geholt habe, sich in eine Klinik habe einweisen lassen. Was in ihrer Retrospektive „der schönste Urlaub ihres Lebens gewesen sei“, weil sie sich selbst begegnet sei. Und der Wirkung von medizinischem Cannabis, was dazu geführt hat, dass Svetlana Ilic heute als Beraterin für Cannabis-produzierende Unternehmen fungiert.

Sich selbst zu begegnen war auch das Thema der zweiten Talkpartnerin an diesem Abend, Angela Matthes. Die ehemalige Top-Managerin der Liechtensteiner Baloise wusste Zeit ihres Lebens, dass sie transgender ist, und versuchte, den Zuhörer*innen die Gefühle zu beschreiben, die man hat, wenn man im falschen Körper lebt. Zur Transition entschied sie sich spät, sie war bereits 47 Jahre alt, Ergebnis eines langwierigen Prozesses. „Das Ablegen der Scham und das Ende des Versteckens haben Energien
freigesetzt“, beschreibt Angela Matthes den Tag, an dem sie in New York das erste Mal in Frauenkleidern auf die Strasse ging.

Menschen helfen und damit ihren Teil für das Wohl der Gemeinschaft beitragen ist die Intention von Dr. med. Cynthia Wolfensberger. Sie war als Standortleiterin der Pallas Aesthetics Klinik im Jelmoli Zürich auch eine der Hausherrinnen des Abends. Cynthia ist eine vor positiver Energie nur so strotzende Frau, die gut damit leben kann, dass man von ihr denkt, sie entspräche äusserlich nicht dem Bild, das man gemeinhin von einer Ärztin in einer Schönheitsklinik hat. Man halte sie oft für eine Gospelsängerin, sagte sie, was wieder mal beweist, welches Schubladendenken in der Welt immer noch existiert. Den Abschluss der Talkrunde machte Diego de Nicola, den Sandra-Stella Triebl als High- Performance-Philosoph vorstellte und den sie über die Clubhouse- Community kennenlernte. Diego will das Schulsystem revolutionieren, weil seiner Meinung nach Kinder im momentan klassischen Lernsystem
formatiert und konditioniert werden, man presst sie in Raster, sie können sich nicht entfalten. Er hatte sich mit seiner Frau Valeria zusammen vor etwa sieben Jahren das Ziel gesetzt, eine eigene Schule zu gründen; heute – und drei eigene Kinder später – ist es so weit, die School of Tomorrow hat die Bewilligung erhalten, als Schule zu fungieren, und sie können am ersten Standort in Zürich loslegen.

Genug Antworten auf die Frage „Wieso bist du hier?“ haben die Podiumsgäste geliefert. Die grundsätzliche Frage, wieso wir alle im Jelmoli an diesem Abend waren, wurde auch beantwortet, nämlich um live und miteinander zu reden, zu teilen, das herrliche Diner zu geniessen, etwas Schönes zu trinken und das Sein zu geniessen. Tun, was wir wirklich tun wollen, ganz wir selbst sein und bewusst leben – einmal mehr haben wir das an diesem Bargespräch Vol. 64 zelebrieren können.

 

Veröffentlicht am September 02, 2021

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Weitere Artikel in der Serie Bargespräche
Ladies Drive Bargespräche Digital: Kindness Economy mit Oona Horx Strathern

Ladies Drive Bargespräche Digital: Kindness Economy mit Oona Horx Strathern

The Kindness Economy. So funktioniert das neue Wirtschaftswunder.
Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.72

Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.72

Social Media Hype – Was es wirklich mit uns macht.
Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.71

Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.71

Emotional Intelligence – Wie man mit Herz und Verstand führen kann.
Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.70

Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.70

Biohacking und Longevity.
Bargespräche Digital Vol.22 mit Prof. Christian Busch

Bargespräche Digital Vol.22 mit Prof. Christian Busch

So wird jeder Zufall Teil Eures Erfolgs!
Bargespräche Digital Vol.21 mit Olga Miller

Bargespräche Digital Vol.21 mit Olga Miller

Money Trends 2023. Alles was du wissen musst.
Bargespräche Digital Vol.20

Bargespräche Digital Vol.20

Biohacking und Longevity (Teil 3): So hebt Ihr Eure Vitalität, Lebensfreude und Energie auf ein neues Level. Fokus: Wärme und Kälte.
Bargespräche Digital Vol.19 mit Dr. Eva Gattnar

Bargespräche Digital Vol.19 mit Dr. Eva Gattnar

Biohacking und Longevity (Teil 2): So hebt Ihr Eure Vitalität, Lebensfreude und Energie auf ein neues Level. Fokus: Sauerstoff.
Ladies Drive Bargespräche Vol 69 mit Prof. Kathrin Altwegg

Ladies Drive Bargespräche Vol 69 mit Prof. Kathrin Altwegg

Wie wir glaubwürdig gesehen werden.
Bargespräche Digital Vol.18 mit Dr. Eva Gattnar

Bargespräche Digital Vol.18 mit Dr. Eva Gattnar

Ladies Drive Bargespräche Digital Vol.18 mit Dr. Eva Gattnar. Masterclass#1. Biohacking und Longevity (Teil 3): So hebt Ihr Eure Vitalität, Lebensfreude und Energie auf ein neues Level.
Ladies Drive Bargespräche Vol 69 mit Monika Behr

Ladies Drive Bargespräche Vol 69 mit Monika Behr

Wie wir glaubwürdig gesehen werden können.
Trends 2022: Was wir über die Welt wissen müssen

Trends 2022: Was wir über die Welt wissen müssen

Wenn es so einfach wäre. Das Wort "Trend" wird gerne überstrapaziert, wir hören es in der Mode, in Businesskonzepten, als Mass der Dinge und das zuweilen täglich, wechselnd, immer wieder neue und andere. An unserem 67. Bargespräch, das einmal mehr im Jelmoli in Zürich stattfinden durfte, haben wir ganz neue Aspekte zum Thema Trends kennenlernen dürfen.
Ladies Drive Bargespräch Vol.69 Jelmoli Zürich Backstage

Ladies Drive Bargespräch Vol.69 Jelmoli Zürich Backstage

200 Gäste strömten am 25.8.22 in den Jelmoli Zürich, um mehr über das Thema "Visibilität: wie man authentisch und glaubwürdig gesehen wird" im Rahmen unserer Bargespräch Vol.69 zu erfahren.
Bargespräche Digital Vol.17 mit Oliver W.Schwarzmann

Bargespräche Digital Vol.17 mit Oliver W.Schwarzmann

Eine Welt ohne Zukunftsängste.
Ladies Drive Bargespräche Vol.68 im Jelmoli Zürich Backstage

Ladies Drive Bargespräche Vol.68 im Jelmoli Zürich Backstage

200 Gäste strömten am 30.6.22 in den Jelmoli Zürich, um mehr über das Thema "Antifragil: wie man gestärkt aus einer Krise geht" im Rahmen unserer Bargespräch Vol.68 zu erfahren.
Ladies Drive Bargespräche Vol.67 Backstage

Ladies Drive Bargespräche Vol.67 Backstage

180 Gäste strömten am 12.5.22 in den Jelmoli Zürich, um mehr über das Thema "Trends 2022 - alles was Ihr wissen müsst" im Rahmen unserer Bargespräch Vol.67 zu erfahren.
Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.69

Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.69

Visibilität. Wie man (richtig) gesehen wird.
Ladies Drive Bargespräche Vol.68 mit Ditti Brook: Antifragil

Ladies Drive Bargespräche Vol.68 mit Ditti Brook: Antifragil

Ditti Bürgin-Brook gehört zu den erfolgreichsten Filmemachern der Schweiz.
Ladies Drive Bargespräche Vol.68 mit Prof. Jan-Egbert Sturm: Antifragil

Ladies Drive Bargespräche Vol.68 mit Prof. Jan-Egbert Sturm: Antifragil

Jan-Egbert Sturm ist Professor an der ETH für angewandte Wirtschaftsforschung und Direktor des KOF und somit der renommierteste Konjukturforscher der Schweiz.
Ladies Drive Bargespräche Vol.68 mit Katja Rieger: Antifragil

Ladies Drive Bargespräche Vol.68 mit Katja Rieger: Antifragil

Katja Rieger hat eine unfassbar erfolgreiche, wahrlich globale Karriere in der Corporate World hinter sich.
ANTIFRAGIL: Wie wir gestärkt aus einer Krise kommen – Retrospektive Ladies Drive Bargespräche Vol.68

ANTIFRAGIL: Wie wir gestärkt aus einer Krise kommen – Retrospektive Ladies Drive Bargespräche Vol.68

„Antifragil“ ist ein Thema, welches in letzter Zeit ziemlich für Furore gesorgt hat - unter anderem auch unter dem Begriff „Post Traumatic Growth“. Beides bezeichnet das, was wir wohl als Resilienz 2.0 definieren könnten. Nach einem Trauma, nach einer Krise, schwingen wir nicht einfach „nur“ zurück in den Ursprungszustand. Nein, wir werden sogar noch besser, wir wachsen und lernen.
Bargespräche Digital Vol.16 mit Dechen Shak-Dagsay

Bargespräche Digital Vol.16 mit Dechen Shak-Dagsay

Wie können wir alle dazu beitragen, damit Konflikte besser gelöst werden?
Bargespräche Digital Vol.15 with John Strelecky

Bargespräche Digital Vol.15 with John Strelecky

A part of a live webinar for our Ladies Drive community.
Ladies Drive Bargespräche-Privé mit Gulnaz Partschefeld zum Ukrainekrieg

Ladies Drive Bargespräche-Privé mit Gulnaz Partschefeld zum Ukrainekrieg

Gulnaz Partschefeld ist gebürtige Russin und arbeitete für das staatliche russische Radio. Heute lebt und arbeitet sie in St.Gallen.
Bargespräche Digital Vol.14 mit Dr. Catherine Crowden

Bargespräche Digital Vol.14 mit Dr. Catherine Crowden

Marketing-Tips für Führungskräfte

Ladies Drive Magazin

4x pro Jahr.

Werde Teil der Business Sisterhood und des Ladies Drive Soultribes.
Bestelle einfach eine Schnupperausgabe in unserem Shop.

Ladies Drive Magazine No 64 - Winterausgabe 2023/2024

Folgt uns in den sozialen Medien, um in Kontakt zu bleiben und erfährt mehr über unsere Business Sisterhood!

#BusinessSisterhood     #ladiesdrive

Möchtet Ihr mehr News über die Sisterhood & alle Events?