Retrospektive Ladies Drive Bargespräche Vol.13

Text: Sandra-Stella Triebl
Fotos: Markus Mallaun

Beim diesjährigen Sommer-Bargespräch waren wahrlich zahlreiche „extraordinary women“ anzutreffen – auf dem Podium, aber auch unter unseren Gästen.

ALLE INFOS, VIDEOS UND PODCASTS ZU DEN LADIES DRIVE BARGESPRÄCHEN FINDEN SIE UNTER: WWW.BARGESPRÄCHE.CH

 

280 Businessfrauen und -männer folgten diesmal unserer Einladung in die eigens für diesen Event umdekorierte Bootswerft von Ganz Boats in Zürich.

An einem herrlich lauen Sommerabend staunten die Gäste nicht schlecht, als beispielsweise Katrin Dällenbach, Gründerin des ersten Schweizer Erotikladens für Frauen, den „Porsche unter den Vibratoren“ aus einem schwarzen Seidensäckchen packte, und sie erntete für die liebevollen und detailgetreuen Erläuterungen schallendes Gelächter. „Die heutigen Freuen müssen noch lernen, sich nun auch erotisch zu emanzipieren“, ermutigte sie die anwesende Runde.

Und so ging ein wahrlich aussergewöhnlicher Abend zu Ende, der berührte, uns zum Lachen animierte und zum Netzwerken. Zum Nachhören als Podcast und noch mehr Bilder unter www.ladiesdrive.tv.

 

WORTPERLEN DES ABENDS (und diesmal bitte nicht rot werden)

Katrin Dällenbach (CEO Planet Love)

  • „Die Frauen müssen bei sich selber anfangen, es nützt nichts, den Männern die Schuld für einen fehlenden Orgasmus zu geben. Entdeckt euren Körper, entwickelt euch weiter. Man muss den Mut haben, seine Fantasien in der Partnerschaft auszusprechen.“
  • „Es haben sich schon viele Frauen erotisch und sexuell emanzipiert, aber es ist noch viel Arbeit angesagt. Da bin ich dran.“
  • „Ich wünsche den Frauen im Saal, dass sie geilen Sex haben.“

Dagmar Kamber (UBS CFO APAC Shanghai)

  • „Ich wollte als Kind immer Polizistin/Bond Girl werden. Was ich definitiv nie in ein Freundschaftsbuch reingeschrieben habe, war Finanzchefin bei einer Bank.“
  • „In Japan haben sie überhaupt keine Freude, eine Frau als Finanzchefin zu haben. Es beginnt schon, dass einem die Türen sprichwörtlich vor der Nase zugeknallt werden. Weil Frauen müssen warten, bis Männer zuerst reingegangen sind. Das sind andere Kulturen, doch man lernt extrem viel.“
  • „Um Karriere machen zu können, ist es wichtig, dass man authentisch ist. Dass Frauen nicht versuchen Männermodellen nachzueifern, damit sie ernster genommen werden. Z. B., dass man das Telefon mit einer tiefen Stimme abnehmen muss.“

Andrée Deissenberg (Managing Director Crazy Horse Paris)

  • „Ich mag Sachen, die ein bisschen anders und verrückt sind. Was ich nicht mag, sind Sachen, die nicht nachgedacht und oberflächlich sind.“
  • „Die Tänzerinnen erzählen kleine Geschichten durch den Tanz. Ich glaube, das Cabaret spricht vor allem Frauen an, und die Männer sind dann ganz glücklich, wenn sie mitkommen dürfen.“
  • „Diese Shows geben Frauen auch Selbstvertrauen, Mut und Stolz eine Frau zu sein. Und das Schönste für mich ist, dass die Kunden heute jünger und weiblicher geworden sind. Früher war das Cabaret verstaubt und die Kunden über 63 Jahre alt.“

Bea Petri (Inhaberin Schminkbar und Ciné Mask, Unternehmerin des Jahres 2012)

  • „Eine Kollegin fragte mich für einen Schmink-Job im Bundeshausstudio: ‚Kannst du schminken?‘ Ich antwortete ‚Ja selbstverständlich, welche Frau kann das nicht.‘ Ich hatte geblufft, aber ich bekam den Job.“
  • „Als ich meinen zweiten Mann kennenlernte, kam gerade der Film Pretty Woman raus. Ich dachte, das bin ich.“
  • „Es gab Momente, wo ich nicht wusste, wie weiter. Aber ich hatte eine wahnsinnige Lebensenergie und Lebenskraft, mit der ich weiterkam. Als ich den Preis Unternehmerin des Jahres bekam, konnte ich es überhaupt nicht fassen. Es war für mich eine unglaubliche Wertschätzung.“

 

Veröffentlicht am Dezember 22, 2013

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Weitere Artikel in der Serie Bargespräche
Ladies Drive Bargespräche Digital: Kindness Economy mit Oona Horx Strathern

Ladies Drive Bargespräche Digital: Kindness Economy mit Oona Horx Strathern

The Kindness Economy. So funktioniert das neue Wirtschaftswunder.
Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.72

Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.72

Social Media Hype – Was es wirklich mit uns macht.
Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.71

Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.71

Emotional Intelligence – Wie man mit Herz und Verstand führen kann.
Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.70

Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.70

Biohacking und Longevity.
Bargespräche Digital Vol.22 mit Prof. Christian Busch

Bargespräche Digital Vol.22 mit Prof. Christian Busch

So wird jeder Zufall Teil Eures Erfolgs!
Bargespräche Digital Vol.21 mit Olga Miller

Bargespräche Digital Vol.21 mit Olga Miller

Money Trends 2023. Alles was du wissen musst.
Bargespräche Digital Vol.20

Bargespräche Digital Vol.20

Biohacking und Longevity (Teil 3): So hebt Ihr Eure Vitalität, Lebensfreude und Energie auf ein neues Level. Fokus: Wärme und Kälte.
Bargespräche Digital Vol.19 mit Dr. Eva Gattnar

Bargespräche Digital Vol.19 mit Dr. Eva Gattnar

Biohacking und Longevity (Teil 2): So hebt Ihr Eure Vitalität, Lebensfreude und Energie auf ein neues Level. Fokus: Sauerstoff.
Ladies Drive Bargespräche Vol 69 mit Prof. Kathrin Altwegg

Ladies Drive Bargespräche Vol 69 mit Prof. Kathrin Altwegg

Wie wir glaubwürdig gesehen werden.
Bargespräche Digital Vol.18 mit Dr. Eva Gattnar

Bargespräche Digital Vol.18 mit Dr. Eva Gattnar

Ladies Drive Bargespräche Digital Vol.18 mit Dr. Eva Gattnar. Masterclass#1. Biohacking und Longevity (Teil 3): So hebt Ihr Eure Vitalität, Lebensfreude und Energie auf ein neues Level.
Ladies Drive Bargespräche Vol 69 mit Monika Behr

Ladies Drive Bargespräche Vol 69 mit Monika Behr

Wie wir glaubwürdig gesehen werden können.
Trends 2022: Was wir über die Welt wissen müssen

Trends 2022: Was wir über die Welt wissen müssen

Wenn es so einfach wäre. Das Wort "Trend" wird gerne überstrapaziert, wir hören es in der Mode, in Businesskonzepten, als Mass der Dinge und das zuweilen täglich, wechselnd, immer wieder neue und andere. An unserem 67. Bargespräch, das einmal mehr im Jelmoli in Zürich stattfinden durfte, haben wir ganz neue Aspekte zum Thema Trends kennenlernen dürfen.
Ladies Drive Bargespräch Vol.69 Jelmoli Zürich Backstage

Ladies Drive Bargespräch Vol.69 Jelmoli Zürich Backstage

200 Gäste strömten am 25.8.22 in den Jelmoli Zürich, um mehr über das Thema "Visibilität: wie man authentisch und glaubwürdig gesehen wird" im Rahmen unserer Bargespräch Vol.69 zu erfahren.
Bargespräche Digital Vol.17 mit Oliver W.Schwarzmann

Bargespräche Digital Vol.17 mit Oliver W.Schwarzmann

Eine Welt ohne Zukunftsängste.
Ladies Drive Bargespräche Vol.68 im Jelmoli Zürich Backstage

Ladies Drive Bargespräche Vol.68 im Jelmoli Zürich Backstage

200 Gäste strömten am 30.6.22 in den Jelmoli Zürich, um mehr über das Thema "Antifragil: wie man gestärkt aus einer Krise geht" im Rahmen unserer Bargespräch Vol.68 zu erfahren.
Ladies Drive Bargespräche Vol.67 Backstage

Ladies Drive Bargespräche Vol.67 Backstage

180 Gäste strömten am 12.5.22 in den Jelmoli Zürich, um mehr über das Thema "Trends 2022 - alles was Ihr wissen müsst" im Rahmen unserer Bargespräch Vol.67 zu erfahren.
Ladies Drive Bargespräche Vol.68 mit Ditti Brook: Antifragil

Ladies Drive Bargespräche Vol.68 mit Ditti Brook: Antifragil

Ditti Bürgin-Brook gehört zu den erfolgreichsten Filmemachern der Schweiz.
Ladies Drive Bargespräche Vol.68 mit Prof. Jan-Egbert Sturm: Antifragil

Ladies Drive Bargespräche Vol.68 mit Prof. Jan-Egbert Sturm: Antifragil

Jan-Egbert Sturm ist Professor an der ETH für angewandte Wirtschaftsforschung und Direktor des KOF und somit der renommierteste Konjukturforscher der Schweiz.
Ladies Drive Bargespräche Vol.68 mit Katja Rieger: Antifragil

Ladies Drive Bargespräche Vol.68 mit Katja Rieger: Antifragil

Katja Rieger hat eine unfassbar erfolgreiche, wahrlich globale Karriere in der Corporate World hinter sich.
ANTIFRAGIL: Wie wir gestärkt aus einer Krise kommen – Retrospektive Ladies Drive Bargespräche Vol.68

ANTIFRAGIL: Wie wir gestärkt aus einer Krise kommen – Retrospektive Ladies Drive Bargespräche Vol.68

„Antifragil“ ist ein Thema, welches in letzter Zeit ziemlich für Furore gesorgt hat - unter anderem auch unter dem Begriff „Post Traumatic Growth“. Beides bezeichnet das, was wir wohl als Resilienz 2.0 definieren könnten. Nach einem Trauma, nach einer Krise, schwingen wir nicht einfach „nur“ zurück in den Ursprungszustand. Nein, wir werden sogar noch besser, wir wachsen und lernen.
Bargespräche Digital Vol.16 mit Dechen Shak-Dagsay

Bargespräche Digital Vol.16 mit Dechen Shak-Dagsay

Wie können wir alle dazu beitragen, damit Konflikte besser gelöst werden?
Bargespräche Digital Vol.15 with John Strelecky

Bargespräche Digital Vol.15 with John Strelecky

A part of a live webinar for our Ladies Drive community.
Ladies Drive Bargespräche-Privé mit Gulnaz Partschefeld zum Ukrainekrieg

Ladies Drive Bargespräche-Privé mit Gulnaz Partschefeld zum Ukrainekrieg

Gulnaz Partschefeld ist gebürtige Russin und arbeitete für das staatliche russische Radio. Heute lebt und arbeitet sie in St.Gallen.
Bargespräche Digital Vol.14 mit Dr. Catherine Crowden

Bargespräche Digital Vol.14 mit Dr. Catherine Crowden

Marketing-Tips für Führungskräfte
Bargespräche Digital Vol.13 mit Stella Wolfsgruber

Bargespräche Digital Vol.13 mit Stella Wolfsgruber

Investieren in der Krise.

Ladies Drive Magazin

4x pro Jahr.

Werde Teil der Business Sisterhood und des Ladies Drive Soultribes.
Bestelle einfach eine Schnupperausgabe in unserem Shop.

Ladies Drive Magazine No 64 - Winterausgabe 2023/2024

Folgt uns in den sozialen Medien, um in Kontakt zu bleiben und erfährt mehr über unsere Business Sisterhood!

#BusinessSisterhood     #ladiesdrive

Möchtet Ihr mehr News über die Sisterhood & alle Events?