BEA PETRI

Barack Obama, der Schwarze Kontinent und Nas Mode

Barack Obama, der Schwarze Kontinent und Nas Mode

2008, also vor genau zwölf Jahren bin ich zum ersten Mal nach Burkina Faso gereist. Auf Anfrage von Swisscontact hatte ich mich bereit erklärt, während einem Monat zwölf junge Frauen auszubilden und ich reiste in einen Kontinent, der mir damals noch ziemlich fremd war.

Ich Werde Sechzig!

Ich Werde Sechzig!

Es ist nicht so, dass mich dieses Alter ungemein freut, es ist vielmehr der Anlass als solches, der mir wieder einmal die Gelegenheit gibt, meine Liebsten einzuladen und mit ihnen ausgiebig zu feiern. Das macht wirklich Spass. Sonst ist das älterwerden gerade für Frauen eine ernste Sache.

Wenn Erfolgreiche Frauen Gutes Tun

Wenn Erfolgreiche Frauen Gutes Tun

Sie sprechen nicht gerne darüber, dass sie Gutes tun, obwohl jeder, der sich mit ihnen über ihre Projekte unterhält, spürt, mit wie viel Hingabe sie die meist eigens aus dem Boden gestampften Hilfsaktionen unterstützen. Sie sind erfolgreiche, gut situierte Frauen, die sich verpflichtet fühlen, der Gesellschaft etwas zurückzugeben.
Wir haben drei wunderbare Businessladies getroffen, die Gutes tun – und uns, wenn auch nur schüchtern und sehr zurückhaltend, darüber berichten. Eine Schweizerin, die jüngst zur Unternehmerin des Jahres gekürt wurde, eine Österreicherin, die sich mit Philanthropie ihren Lebensunterhalt verdienen möchte – und eine gebürtige Deutsche, die eigentlich nicht müsste, es aber trotzdem tut. Und genau das unterscheidet sie von so vielen anderen Menschen.

Möchtet Ihr mehr News über die Sisterhood & alle Events?

Folgt uns in den sozialen Medien, um in Kontakt zu bleiben und erfährt mehr über unsere Business Sisterhood!

#BusinessSisterhood     #ladiesdrive