Der Look der Krise

Text: Sandra-Stella Triebl
Fotos: zVg jeweilige Pressestellen

Der Look der Krise

Text: Sandra-Stella Triebl
Fotos: zVg jeweilige Pressestellen

STRAIGHT LINES

Schwarz und Weiss als Basic. Die Welt ist unsicher, also setzen wir auf Schwarz und Weiss, auf klare unmissverständliche Fashion­Statements ohne Schnickschnack. Zurück ist auch der gute alte Trenchcoat. Wir vergraben die Hände tief in den Taschen und sind gewappnet für den Gegenwind, den wir erwarten. Designer­Tipp: StyleStore.

 

EARTH COLORS

Erdfarben – Grün, Braun, Schlammfarben – sind zurzeit das, was uns erdet und mit Mutter Natur verbindet. Sie machen uns deutlich, wie sehr wir doch von der Natur abhängig sind. Designer­Tipp: Calida, Beldona, Hanro, Eres oder Mads Norgaard.

 

UNDERSTATEMENT ELEGANCE

Wir setzen auf klassische, klare Linien, auf einen eleganten retro­ inspirierten Look als Reminiszenz an die „gute alte Zeit vor Corona“. Designer­Tipp: Akris, Ici Maintenant St.Gallen.

 

WEISSGOLD & DIAMANTEN

Klassische Formen, kaum Farbsteine, es dominieren Diamanten und Weissgold, die eine kühle Eleganz darstellen und uns gleichwohl Klarheit geben. Designer­Tipp: Messika.

 

ACCESSOIRE MUNDSCHUTZ

Auch etwas, das uns künftig wohl begleiten dürfte, und zwar für geraume Zeit. Also machen wir das Beste draus und unterstützen doch auch gleich unsere lokalen Designerinnen und Designer. Designer­Tipp: Asandri.

 

___________________________________________________________________________________________

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Ladies Drive Magazine

Ladies Drive Magazin Vol. 59

Vol. 59 jetzt am Kiosk!

Ausgewählte Artikel

Welcome back! Die Baloise Session 2022 startet durch!

Welcome back! Die Baloise Session 2022 startet durch!

Der Musiksommer war heiss. Und wir setzen im Spätherbst ein weiteres Mal Highlights, die die Fans überraschen & begeistern werden. Das zeitlose Konzept der Baloise Session stellt die Begegnung zwischen Musiker:innen und Publikum ins Zentrum. In intimer Atmosphäre an Clubtischen mit Kerzenlicht kann man Newcomer:inner, Neuentdeckungen und Weltstars hautnah erleben.

Wie wir in Zukunft arbeiten – „Bring Women Back to Work“ als Vorzeigeprojekt für vorausdenkende Unternehmen.

Wie wir in Zukunft arbeiten – „Bring Women Back to Work“ als Vorzeigeprojekt für vorausdenkende Unternehmen.

Mit dem ehrenamtlichen Salesforce-Programm „Bring Women Back to Work“ verfolge ich aus Leidenschaft das Ziel, mehr Frauen nach einer beruflichen Pause wieder in die Arbeitswelt zu holen – konkret in die Techbranche. Und der Erfolg der Initiative kann sich sehen lassen: Zwei Drittel der Teilnehmerinnen finden nach Abschluss dieses Programms einen neuen Job. Dies bleibt aber nicht der einzige Erfolg des Projekts. Ganz nebenbei entpuppt sich die Art und Weise der Organisation als Erfolgsrezept für diversere Teams in der Arbeitswelt von morgen.

Folgt uns in den sozialen Medien, um in Kontakt zu bleiben und erfährt mehr über unsere Business Sisterhood!

#BusinessSisterhood     #ladiesdrive

Möchten Sie Neuigkeiten über zukünftige Veranstaltungen erhalten?