Retrospektive Angels for Ladies – Vol. 3

Text: Sandra-Stella Triebl
Fotos: Christina Brun & Markus Mallaun

Retrospektive Angels for Ladies – Vol. 3

Text: Sandra-Stella Triebl
Fotos: Christina Brun & Markus Mallaun

Ein voll besetztes Casino Zürich, sechs wunderbare Jungunternehmerinnen, unzählige Engel im Publikum und eine mehr als überraschte und glückliche Gewinnerin: Sarra Ganouchi und ihre Firma „Fouta“ (www.fouta.ch) überzeugten nicht nur die Jury mit ihrer Businessidee sowie ihrem Live-Auftritt auf unserer Bühne.

Denn was Sarra mit ihrem vierjährigen Unternehmen geschaffen hat, ist weitaus mehr als nur nachhaltig produzierte Baumwolltücher. Sarra gehört zu den jungen „social entrepreneurs“, die von sich behaupten können: Man kann Gutes tun und gutes Geld verdienen. So ging Sarra an diesem Abend mit 5’000 Franken mehr in der Tasche nach Hause – eine finanzielle Sofortmassnahme, gesponsert von Swiss Casinos Zürich.

 

Unsere Angels For Ladies Kandidatinnen
Bei Angels For Ladies gibt es nicht nur eine Gewinnerin – denn alle Kandidatinnen hatten die Chance, sich beim Apéro Riche mit den anwesenden Gästen sowie den Jurymitgliedern zur vernetzen. Abgesehen davon bleiben alle Kandidatinnen langfristig in unserer Angels For Ladies-Familie – denn wir unterstützen mit unserem Pool alle Jungunternehmerinnen langfristig auf ihrem Weg.

 

Unsere USPs sind
1. Angels For Ladies begleitet Jungunternehmerinnen während mindestens zehn Jahren mit einem Pool an Unterstützern.
2. Angels For Ladies richtet sich insbesondere an Frauen, die bereits eine Karriere hinter sich haben.
3. Angels For Ladies unterstützt Frauen und gemischte Teams auch dann, wenn erst eine Idee vorhanden ist. Wir verlangen
keinen perfekt ausgearbeiteten Businessplan, sondern helfen Jungunternehmerinnen, damit ihre Idee Realität werden kann.

 

So wird man Kandidatin bei Angels For Ladies
Du hast eine gute Idee? Dann zögere nicht, uns einen maximal 6-seitigen Businessplan plus dein CV zu mailen. Alle Bewerbungen werden streng vertraulich behandelt. Das Jury-Präsidium pickt in der Folge dann die besten Ideen für die vier Live-Events pro Jahr raus. So qualifizierst du dich dann womöglich für einen der Pitch-Events im Casino Zürich.

 

Für unser Vol. 3 haben wir noch einen Startplatz zu vergeben! Melde dich bei uns: info@angelsforladies.ch

 

So wird man ein Engel bei Angels For Ladies
Wir bauen derzeit einen Pool an Unterstützerinnen und Unterstützern auf, die sich committen, unseren Jungunternehmerinnen mindestens zehn Jahre lang mit einem Mentoring, ihrem Netzwerk und/oder finanziellen Mitteln zur Seite zu stehen. Einmal pro Jahr treffen sich alle Mitglieder des Pools sowie alle Kandidatinnen zum Workshop.

 

Angels For Ladies wird ermöglicht durch Swiss Casions Zürich und Swisscom!

Wir danken unserer Jury: Dr. Carole Ackermann, Marc Baumann, Daniel Küng, Corin Ballhaus, Götz Winter, Penny Schiffer sowie Mariateresa Vacalli.

 

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Ladies Drive Magazine

Ladies Drive Magazin Vol. 58

Vol. 58 jetzt am Kiosk!

Ausgewählte Artikel

3 Pillars for the Next Career Step

3 Pillars for the Next Career Step

According to a study by the consulting firm Zenger Folkman published in the Harvard Business Re-view, women outperform men in 17 out of 19 leadership competencies. But only 29% of management positions with personnel responsibility are filled by women. 64% of promotions go to men. And this even though 54% of all university and technical college degrees go to women. But enough numbers, because we all know that there are simply still too few women in leadership positions. To change this situation, companies must adapt their structures, but politics can also do its part – keyword childcare. Additionally, women who want to take the next step can also prepare themselves for it and advance their careers in a targeted manner.

ANTIFRAGIL: Wie wir gestärkt aus einer Krise kommen – Retrospektive Ladies Drive Bargespräche Vol.68

ANTIFRAGIL: Wie wir gestärkt aus einer Krise kommen – Retrospektive Ladies Drive Bargespräche Vol.68

„Antifragil“ ist ein Thema, welches in letzter Zeit ziemlich für Furore gesorgt hat – unter anderem auch unter dem Begriff „Post Traumatic Growth“.
Beides bezeichnet das, was wir wohl als Resilienz 2.0 definieren könnten. Nach einem Trauma, nach einer Krise, schwingen wir nicht einfach „nur“ zurück in den Ursprungszustand. Nein, wir werden sogar noch besser, wir wachsen und lernen.

League of Leading Ladies Conference 2022 – The Future is… Bright!

League of Leading Ladies Conference 2022 – The Future is… Bright!

Und sie ist bunt. Und sie strahlt.
Wie bitte, werden Sie sich vielleicht fragen? Finden nicht gerade parallel Krieg, Inflation, Pandemie, Klimawandel und andere Katastrophen statt? Doch! Aber an der League of Leading Ladies Conference wurden keine Gründe gesucht, um Angst zu schüren, sondern Wege, um die Probleme anzupacken. Der Herausforderung ins Gesicht schauen hat einen grossen Vorteil: Es nimmt dem Gespenst den Schrecken. Und kurbelt die Lösungssuche an.

Folgt uns in den sozialen Medien, um in Kontakt zu bleiben und erfährt mehr über unsere Business Sisterhood!

#BusinessSisterhood     #ladiesdrive

Möchten Sie Neuigkeiten über zukünftige Veranstaltungen erhalten?