Ladies Drive World / Creators

Dörte Welti

Dörte Welti schreibt sich seit über 35 Jahren durchs Leben. Sie ist ein 1962 lanciertes Nordlicht, aufgewachsen in Lübeck, unzählige Lebenssinnfindungsversuche mündeten schliesslich in redaktioneller Arbeit. Erst beim Fernsehen und Hörfunk, dann im Printwesen. Nach Stationen beim Springer Verlag und dem Jahreszeitenverlag in Hamburg ging es für sieben Jahre nach München zum Burda Verlag, danach als Freelancerin nach Zürich. 2008 lernte Dörte Stella kennen, verfasste erst Autotests und bald auch Interviews und Reportagen für das Ladies Drive Magazin. Heute ist Dörte als freie Mitarbeiterin fester Bestandteil des Teams, das gemeinsam versucht, das Ladies Drive Universum immer wieder neu im Print und Online in passende und packende Worte zu fassen.

Neueste Artikel von Dörte Welti

Wie wir arbeiten

Wie wir arbeiten

Unser Bookazine Ladies Drive wird vier Mal im Jahr mit sehr viel Enthusiasmus von allen Beteiligten produziert. Ein wichtiger Teil: Das grosse Ladies Drive Fotoshooting.

Ann Rosenberg – Mustererkennung als Weisheitsquell

Ann Rosenberg – Mustererkennung als Weisheitsquell

In Zeiten der Turbulenzen ist es klug, Weisheit bei denen zu suchen, die es geschafft haben, in den stürmischen Meeren der Weltlage über Jahre hinweg zu bestehen. Ann Rosenberg zum Beispiel. Die gebürtige Dänin ist in den kürzlich veröffentlichten Top 100 Women of the Future vertreten. Wir treffen sie zum Guten-Morgen-Videocall aus Los Angeles, wo sie zurzeit lebt.

Rheinfall Festival: Es läuft und läuft und läuft …

Rheinfall Festival: Es läuft und läuft und läuft …

Wie heisst es so schön? Es fliesst noch viel Wasser den Rhein herunter, bis … bis was? Bis das 20. Rheinfestival zu Ende ist. Die einmalige spartenübergreifende Kulturveranstaltung feiert heuer den Twen-Geburtstag und ist längst mehr als erwachsen geworden.

Start-up Serie #3 – Dancing Queens

Start-up Serie #3 – Dancing Queens

Geht bei Ihnen auch das Kopfkino mit Musik an, wenn Sie den Titel lesen? Bettina Giménez und Sophie Köster haben sich auf einen internationalen Onlineshop für Tanzschuhe fokussiert und erzählen über das schwungvolle Startup in der #3 unserer Serie über Startups, denen Unternehmer Roland Brack neben Kapital auch Hilfe in strategischer Entwicklung angedeihen lässt.

Start-up Serie #1 – Barb Grossenbacher: Edelwhite Gin

Start-up Serie #1 – Barb Grossenbacher: Edelwhite Gin

Es gibt sie, die Menschen, die an Startups glauben und Wissen, Network und auch Geld investieren, um Unternehmertum, vor allem junges Unternehmerinnentum, aktiv zu fördern. Ziano Ventures ist so eine Beteiligungsgesellschaft, die unter der Ägide des erfolgreichen Unternehmers Roland Brack unermüdlich vielversprechenden Ideen neben Kapital auch Hilfe in strategischer Entwicklung angedeihen lässt. Wir schätzen uns glücklich, einige dieser Startups vorstellen zu dürfen und die Gründerinnen selbst zu Wort kommen lassen zu können.

Möchtet Ihr mehr News über die Sisterhood & alle Events?

Folgt uns in den sozialen Medien, um in Kontakt zu bleiben und erfährt mehr über unsere Business Sisterhood!

#BusinessSisterhood     #ladiesdrive