Bargespräche Vol.50 – Über Frauen Zum Erfolg

Text: Dörte Welti
Fotos: Markus Mallaun

Wir haben definitiv nicht zuviel versprochen: Das 50. Bargespräch war eine Hommage an die Frauen. An uns und unsere Business Sisterhood, an unser Network, an jede der über 30’ 000 mehrheitlich weiblichen Besucherinnen, die in den vergangenen 11 Jahren unsere Bargespräche mit Leben und Bedeutung erfüllt haben.

Auf das Podium hatte sich Gastgeberin Sandra-Stella Triebl, Initiantin der Eventreihe Bargespräche und Gründerin von Ladies Drive, diesmal vier Männer eingeladen. Vier Persönlichkeiten, die erzählt haben, welche Rolle Frauen in ihrem Leben spielen, gespielt haben. Fünfzehn Minuten waren für die Gentlemen jeweils deutlich zu kurz, um alles auszubreiten, was ihnen Frauen bedeuten und ein viel zu kleines Zeitfenster für die Vielzahl an Frauen, die ihnen Weg und Sinn bereitet haben. Aber es reichte, um einen Eindruck davon zu bekommen, warum Anatole Taubmann auf die Bühne und nicht in den Wald gehört, der Schauspieler, der als Kind  Förster werden wollte, zählte wunderbar viele Frauen auf, ohne die er nicht auf den rechten Weg gekommen sei. Der Ex-Teilzeitwalker (nein, mit Escort-Service hat das nichts zu tun, wie Anatole Taubmann treuherzig beschwor, auch nicht mit Nordic Walking by the way…) schwärmte von den bemerkenswerten Frauen, die er in seinem Leben kennenlernen durfte und darf, eine Aussage, die man dem charismatischen Mimen mit der einprägsamen Stimme ohne weiteres abnahm. Für eine zweite Karriere als Walker empfahl sich auch gerne der nächste Gast, Daniel Küng, CEO von Switzerland Global Enterprise. Er weiss wie Frauen zu führen sind, in seinem Unternehmen herrscht Ausgewogenheit, die Hälfte der Mitarbeiter sind weiblich. Zusammenarbeit mit starken Frauen sei inspirierend, lautet das Fazit des bald in Pension gehenden Managers, und er zog symbolisch den Hut vor der in seinen Augen grossen Leistung, die Sandra-Stella Triebl mit dem Aufbau ihres Netzwerkes erbringt.

Keine Angst vor vielen Frauen hatte auch Gast No.3, Gregor Hüni. Eine solche Ballung weiblicher Präsenz wie an diesem Abend im Hotel Einstein in St. Gallen könne zwar recht einschüchternd sein, meinte er, als neuer CEO der Modemarke Beldona jedoch sei er den Anblick gewohnt, der Frauenanteil bei der Badener Traditionsmarke betrage immerhin 97 Prozent. Männer seien nicht ansatzweise in der Lage, das zu leisten, was Frauen können, lautete die Erfahrung des jungen Vaters, der Frau und Baby mit an den Anlass brachte. Wohl weil die Erfahrung noch so frisch war, zollte er aus gegebenem Anlass der Mutter seines Sohnes Respekt für die Leistung, ein Kind zu gebären, und Haushalt und Job miteinander zu vereinbaren. Gewissen Respekt vor Frauen hatte auch der letzte Gast des Abends, Wolfgang Grupp. Leicht lädiert aufgrund einer nur sechs Wochen zurück liegenden Hüftoperation zeigte der preussisch und streng katholisch erzogene renommierte Inhaber und CEO der deutschen Textilfirma Trigema Haltung. Disziplin scheint für den knapp 77-Jährigen der Quell des Erfolges zu sein, mit Banken habe er seit 1975 nicht mehr gesprochen. Starke Frauen stelle er gerne ein, sie können bei ihm eine gute Position holen. Ein wenig schien der für seine rhetorischen Fähigkeiten berühmt-berüchtigte Grupp Zeiten nachzutrauern, in denen unverheiratete Frauen noch Fräuleins waren und deswegen eindeutiger von den bereits vergebenen Geschlechtsgenossinnen zu unterscheiden. Seine eigene hat der smarte Vater zweier Kinder, die bereists als Nachfolger für das Unternehmen aufgegleist sind, bei einer Auerhahnjagd kennengelernt.

Womit sich der Kreis schloss, Männer wollen Jäger werden und bleiben, Frauen sammeln schon nur beim Zuhören Erfahrung um Erfahrung. Man hat gemerkt an diesem Abend: Es ist viel erreicht aber das Feld ist noch weit, freuen wir uns auf die nächsten 50 Bargespräche, die uns step by step in die berufliche und private Ausgewogenheit bringen.

 

Hier den Podcast hören:

Wir danken unseren Sponsoren für Ihre Unterstützung und das persönliche Engagement:

 

Veröffentlicht am Juni 05, 2019

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Weitere Artikel in der Serie Bargespräche
Ladies Drive Bargespräche Privé Vol.24 mit Barbara Studer

Ladies Drive Bargespräche Privé Vol.24 mit Barbara Studer

Barbara Studer über Brain Hacking.
Ladies Drive Bargespräche Privé Vol. 25 mit Kazu Huggler

Ladies Drive Bargespräche Privé Vol. 25 mit Kazu Huggler

Kazu Huggler über asiatische, nonverbale Kommunikation.
Ladies Drive Bargespräche Digital: Kindness Economy mit Oona Horx Strathern

Ladies Drive Bargespräche Digital: Kindness Economy mit Oona Horx Strathern

The Kindness Economy. So funktioniert das neue Wirtschaftswunder.
Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.72

Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.72

Social Media Hype – Was es wirklich mit uns macht.
Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.71

Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.71

Emotional Intelligence – Wie man mit Herz und Verstand führen kann.
Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.70

Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.70

Biohacking und Longevity.
Bargespräche Digital Vol.22 mit Prof. Christian Busch

Bargespräche Digital Vol.22 mit Prof. Christian Busch

So wird jeder Zufall Teil Eures Erfolgs!
Bargespräche Digital Vol.21 mit Olga Miller

Bargespräche Digital Vol.21 mit Olga Miller

Money Trends 2023. Alles was du wissen musst.
Bargespräche Digital Vol.20

Bargespräche Digital Vol.20

Biohacking und Longevity (Teil 3): So hebt Ihr Eure Vitalität, Lebensfreude und Energie auf ein neues Level. Fokus: Wärme und Kälte.
Bargespräche Digital Vol.19 mit Dr. Eva Gattnar

Bargespräche Digital Vol.19 mit Dr. Eva Gattnar

Biohacking und Longevity (Teil 2): So hebt Ihr Eure Vitalität, Lebensfreude und Energie auf ein neues Level. Fokus: Sauerstoff.
Ladies Drive Bargespräche Vol 69 mit Prof. Kathrin Altwegg

Ladies Drive Bargespräche Vol 69 mit Prof. Kathrin Altwegg

Wie wir glaubwürdig gesehen werden.
Bargespräche Digital Vol.18 mit Dr. Eva Gattnar

Bargespräche Digital Vol.18 mit Dr. Eva Gattnar

Ladies Drive Bargespräche Digital Vol.18 mit Dr. Eva Gattnar. Masterclass#1. Biohacking und Longevity (Teil 3): So hebt Ihr Eure Vitalität, Lebensfreude und Energie auf ein neues Level.
Ladies Drive Bargespräche Vol 69 mit Monika Behr

Ladies Drive Bargespräche Vol 69 mit Monika Behr

Wie wir glaubwürdig gesehen werden können.
Trends 2022: Was wir über die Welt wissen müssen

Trends 2022: Was wir über die Welt wissen müssen

Wenn es so einfach wäre. Das Wort "Trend" wird gerne überstrapaziert, wir hören es in der Mode, in Businesskonzepten, als Mass der Dinge und das zuweilen täglich, wechselnd, immer wieder neue und andere. An unserem 67. Bargespräch, das einmal mehr im Jelmoli in Zürich stattfinden durfte, haben wir ganz neue Aspekte zum Thema Trends kennenlernen dürfen.
Ladies Drive Bargespräch Vol.69 Jelmoli Zürich Backstage

Ladies Drive Bargespräch Vol.69 Jelmoli Zürich Backstage

200 Gäste strömten am 25.8.22 in den Jelmoli Zürich, um mehr über das Thema "Visibilität: wie man authentisch und glaubwürdig gesehen wird" im Rahmen unserer Bargespräch Vol.69 zu erfahren.
Bargespräche Digital Vol.17 mit Oliver W.Schwarzmann

Bargespräche Digital Vol.17 mit Oliver W.Schwarzmann

Eine Welt ohne Zukunftsängste.
Ladies Drive Bargespräche Vol.68 im Jelmoli Zürich Backstage

Ladies Drive Bargespräche Vol.68 im Jelmoli Zürich Backstage

200 Gäste strömten am 30.6.22 in den Jelmoli Zürich, um mehr über das Thema "Antifragil: wie man gestärkt aus einer Krise geht" im Rahmen unserer Bargespräch Vol.68 zu erfahren.
Ladies Drive Bargespräche Vol.67 Backstage

Ladies Drive Bargespräche Vol.67 Backstage

180 Gäste strömten am 12.5.22 in den Jelmoli Zürich, um mehr über das Thema "Trends 2022 - alles was Ihr wissen müsst" im Rahmen unserer Bargespräch Vol.67 zu erfahren.
Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.69

Retrospektive: Ladies Drive – Bargespräch Vol.69

Visibilität. Wie man (richtig) gesehen wird.
Ladies Drive Bargespräche Vol.68 mit Ditti Brook: Antifragil

Ladies Drive Bargespräche Vol.68 mit Ditti Brook: Antifragil

Ditti Bürgin-Brook gehört zu den erfolgreichsten Filmemachern der Schweiz.
Ladies Drive Bargespräche Vol.68 mit Prof. Jan-Egbert Sturm: Antifragil

Ladies Drive Bargespräche Vol.68 mit Prof. Jan-Egbert Sturm: Antifragil

Jan-Egbert Sturm ist Professor an der ETH für angewandte Wirtschaftsforschung und Direktor des KOF und somit der renommierteste Konjukturforscher der Schweiz.
Ladies Drive Bargespräche Vol.68 mit Katja Rieger: Antifragil

Ladies Drive Bargespräche Vol.68 mit Katja Rieger: Antifragil

Katja Rieger hat eine unfassbar erfolgreiche, wahrlich globale Karriere in der Corporate World hinter sich.
ANTIFRAGIL: Wie wir gestärkt aus einer Krise kommen – Retrospektive Ladies Drive Bargespräche Vol.68

ANTIFRAGIL: Wie wir gestärkt aus einer Krise kommen – Retrospektive Ladies Drive Bargespräche Vol.68

„Antifragil“ ist ein Thema, welches in letzter Zeit ziemlich für Furore gesorgt hat - unter anderem auch unter dem Begriff „Post Traumatic Growth“. Beides bezeichnet das, was wir wohl als Resilienz 2.0 definieren könnten. Nach einem Trauma, nach einer Krise, schwingen wir nicht einfach „nur“ zurück in den Ursprungszustand. Nein, wir werden sogar noch besser, wir wachsen und lernen.
Bargespräche Digital Vol.16 mit Dechen Shak-Dagsay

Bargespräche Digital Vol.16 mit Dechen Shak-Dagsay

Wie können wir alle dazu beitragen, damit Konflikte besser gelöst werden?
Bargespräche Digital Vol.15 with John Strelecky

Bargespräche Digital Vol.15 with John Strelecky

A part of a live webinar for our Ladies Drive community.

Ladies Drive Magazin

4x pro Jahr.

Werde Teil der Business Sisterhood und des Ladies Drive Soultribes.
Bestelle einfach eine Schnupperausgabe in unserem Shop.

Ladies Drive Magazin Vol. 65 - Frühlingsausgabe 2024

Folgt uns in den sozialen Medien, um in Kontakt zu bleiben und erfährt mehr über unsere Business Sisterhood!

#BusinessSisterhood     #ladiesdrive

Möchtet Ihr mehr News über die Sisterhood & alle Events?