Video Call Outfits #3

Video Call Outfits #3

Und weiter gehts mit unserer Fashion-Auswahl für erfolgreiche Video Calls!

Heute möchte ich Euch ermutigen ganz generell mehr Farbe in Eure Video Calls zu bringen. Was im Offline-Leben wohlmöglich „too much“ wäre, kann bei Zoom & Co durchaus gut ankommen. Das liegt insbesondere daran, dass die Bildqualität bei den meisten Video Calls nicht gestochen scharf ist, sondern eher etwas „blurry“ wirkt.

Ist dann die Lichtsituation bei Eurem Video Call nicht optimal, seht Ihr locker 10 Jahre älter aus, Falten oder Augenringe sehen krasser aus als im natürlichem Tageslicht. Klar kann man jetzt sagen: interessiert mich nicht. Ich gebe da nur zu bedenken, dass im Business Kontext niemand müde, übernächtigt oder gar krank aussehen mag.

Wichtig ist bei allen Video Calls, dass Ihr Euch einen Hintergrund aussucht, der unverfänglich ist (gut geeignet sind Bücherregale oder ein Sofa vor einer hellen Wand). Achtet dabei, dass Ihr nicht vor einem Fenster sitzt (genauer gesagt das Fenster im Rücken habt). Je neutraler Euer Hintergrund, desto mehr Farbe darf Euer Outfit haben – und desto mehr Farbe verträgt auch Euer Make-up. Auf Smokey Eyes würde ich verzichten – das sieht in den Video Calls eher aus, als wärt ihr auf dem Weg zu einer Dracula-Party. Setzt den Fokus auf Wangenrouge/Blush und Lippenstift. Ich hab früher kaum Lippenstift benutzt – aber wenn man es schafft, dass Blazer, Bluse und Lippenstift perfekt zueinander passen, sieht das einfach Klasse aus. Ihr wirkt frisch, gesund, präsent.

Kräftige Farben sind generell empfehlenswert – wie beispielsweise der grüne Blazer, den ich Euch bei meiner Auswahl #3 von BestSecret rausgesucht hab. Wers doch lieber klassisch, schlicht und elegant mag, auch in virtuellen Meetings, dem kann ich das super schön geschnittene Etui-Kleid von Lawrence Grey aus Virgin Wool in schlichtem Dunkelblau empfehlen. So ein zurückhaltendes Kleid könnt Ihr jederzeit mit einem farbigen Cardigan oder etwas bunteren Blazer kombinieren.

 

Hier klicken, registrieren und von den kuratierten Angeboten profieren. Unsere Auswahl stammt von einem unserer langjährigen Partner: BestSecret.

 

Ladies Drive – das Businessmagazin für Ladies mit Drive.
#ladiesdrive #BusinessSisterhood

 

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Ladies Drive Magazine

Ladies Drive Magazin Vol. 59

Vol. 59 jetzt am Kiosk!

Ausgewählte Artikel

Welcome back! Die Baloise Session 2022 startet durch!

Welcome back! Die Baloise Session 2022 startet durch!

Der Musiksommer war heiss. Und wir setzen im Spätherbst ein weiteres Mal Highlights, die die Fans überraschen & begeistern werden. Das zeitlose Konzept der Baloise Session stellt die Begegnung zwischen Musiker:innen und Publikum ins Zentrum. In intimer Atmosphäre an Clubtischen mit Kerzenlicht kann man Newcomer:inner, Neuentdeckungen und Weltstars hautnah erleben.

Wie wir in Zukunft arbeiten – „Bring Women Back to Work“ als Vorzeigeprojekt für vorausdenkende Unternehmen.

Wie wir in Zukunft arbeiten – „Bring Women Back to Work“ als Vorzeigeprojekt für vorausdenkende Unternehmen.

Mit dem ehrenamtlichen Salesforce-Programm „Bring Women Back to Work“ verfolge ich aus Leidenschaft das Ziel, mehr Frauen nach einer beruflichen Pause wieder in die Arbeitswelt zu holen – konkret in die Techbranche. Und der Erfolg der Initiative kann sich sehen lassen: Zwei Drittel der Teilnehmerinnen finden nach Abschluss dieses Programms einen neuen Job. Dies bleibt aber nicht der einzige Erfolg des Projekts. Ganz nebenbei entpuppt sich die Art und Weise der Organisation als Erfolgsrezept für diversere Teams in der Arbeitswelt von morgen.

Folgt uns in den sozialen Medien, um in Kontakt zu bleiben und erfährt mehr über unsere Business Sisterhood!

#BusinessSisterhood     #ladiesdrive

Möchten Sie Neuigkeiten über zukünftige Veranstaltungen erhalten?