Sustainable Leadership for Beginners

Sustainable Leadership for Beginners

Sustainable Leadership - was bedeutet das eigentlich?

Für mich heisst es: den Umgang mit den eigenen Ressourcen lernen und sich selbst genügend Aufmerksamkeit angedeihen lassen, um letztlich als Leader in der physischen und psychischen Verfassung sein zu können, wichtige und weitreichende Entscheidungen zu treffen.

Denn wann immer wir beispielsweise gestresst, ausgepowert, übermüdet, hungrig sind oder Schmerzzustände haben, ist unser Gehirn – etwas vereinfacht gesagt – irritiert und damit beschäftigt, unseren Körper wieder in einen Normalzustand zurück zu bringen. Dieser Aktionismus im Gehirn, ausgelöst durch Stress, beeinflusst jedoch unsere Entscheidungsfähigkeit. Wir sollten uns also als zentrale und wichtige Ressource betrachten, wenn wir eine lange, gesunde und „glückliche“ Karriere anstreben, was auch immer Glück im Einzelfall bedeuten möge. Und wir müssen lernen, gut zu uns selbst zu schauen. Folgende Punkte können uns dabei helfen:
1. Konzentriere Dich vermehrt auf das „wie“ statt auf das „was“ Du tust.
2. Halte einen positiven Outcome auch dann für möglich, wenn alles drunter und drüber geht.
3. Investiere in nachhaltige, wahrhafte Beziehungen.
4. Sag Dir jeden Tag, dass Du nicht 24/7 Superwoman oder Superman sein musst und das Du es nicht bist, der jeden Tag die Welt retten muss.
5. Frag Dich hin und wieder mal, wie viele gute Sommer Du noch erleben wirst.
6. Frag Dich ob du liebst was Du tust und tust was Du wirklich liebst.
7. Investiere in Dich und Dein physisches und psychisches Wohlergehen und behandle Dich wie deine BFF.

Danke an Audi Switzerland und Simon Kegler, dass ich dies und noch vieles mehr am Audi Summit in Verbier teilen durfte – gemeinsam mit den unglaublich smarten und talentierten Ladies: Sunnie J. GroeneveldJanina Hegewald und Katharina Momani! You all rock!

Wer die Aufzeichnung des Summits gerne anschauen möchte – et voilà: https://www.linkedin.com/video/live/urn:li:ugcPost:6847208634800214016/

#AudiSummit #AudiSwitzerland #womenempowerment #mindfulness #rechargeyourself #womeninbusiness #sustainablebusinesses #leadership

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Ladies Drive Magazine

Ladies Drive Magazin Vol. 59

Vol. 59 jetzt am Kiosk!

Ausgewählte Artikel

Eine Boutique – eine Bar – eine Eventlocation

Eine Boutique – eine Bar – eine Eventlocation

Audemars Piguet, eine der ältesten Uhrenmarken in der Schweiz, zollt dem aktuellsten Trend Tribut: Orte schaffen, wo Menschen aller Couleur sich begegnen und bereichern. Voilà: Das erste «AP House» der Schweiz.

Leisten bis zur Deadline

Leisten bis zur Deadline

Leistung ist eine physikalische Grösse, die sich messen lässt. Sie bezeichnet die Menge an Arbeit, welche in einer gewissen Zeitspanne verrichtet wird. Oder die Menge der Energie, welche in einem Zeitraum umgesetzt wird. Mit anderen Worten: Leistung kann nicht gedacht werden ohne Zeitrahmen. Wer Jahre braucht, um einen Berg zu besteigen, wird kaum gelobt für diese Leistung. Dasselbe gilt für den Abbau von Pendenzen-Bergen.

Aller guten Gadgets sind drei

Aller guten Gadgets sind drei

Was braucht Frau/Mann, um remote und mobil arbeiten zu können? Oppo hat eine neue Reihe Smartphones vorgestellt, dazu das erste OPPO Tablet plus – damit man auch auf andere Gedanken kommt – ein neues Fitness-Armband. All set.

Folgt uns in den sozialen Medien, um in Kontakt zu bleiben und erfährt mehr über unsere Business Sisterhood!

#BusinessSisterhood     #ladiesdrive

Möchten Sie Neuigkeiten über zukünftige Veranstaltungen erhalten?