Ladies Drive Goes Asia

Ladies Drive Goes Asia

Wir sind überglücklich und dankbar, heute dies mit Euch teilen zu dürfen: Vom Appenzell nach Beijing, Singapur und Mumbai: Die Swiss Ladies Drive GmbH, die Business Sisterhood aus der Schweiz, erobert mit ihren Formaten China und Indien. Business Leaderinnen profitieren vom internationalen Austausch und starken Netzwerken in beiden Welten. Weitere Chapter rund um den Globus sind geplant.

Die Swiss Ladies Drive GmbH wurde 2007 von Sandra-Stella Triebl und Sebastian Triebl im ausserrhodischen Appenzell gegründet. Das Interview- und Autor:innenmagazin Ladies Drive – Das Businessmagazin für Ladies mit Drive wurde seit Bestehen kontinuierlich im Print- und Digitalbereich, aber vor allem auch im Club-, Event- und Konferenz-Sektor für gezieltes Business Networking und Know-how-Transfer für Unternehmerinnen, Managerinnen und Kaderfrauen erweitert.

Nun holt sich das Gründer-Ehepaar mit der Chinesin Na Geng Verstärkung, um den asiatischen Markt zu erobern. Gemeinsam gründeten sie die Ladies Drive Asia GmbH.

Kaum aus der Taufe gehoben, schon hat die Ladies Drive Asia GmbH den ersten Kunden und Partner gewonnen sowie eine langfristige Kooperation geschlossen. Es handelt sich um eine der renommiertesten und prestigeträchtigsten PR- und Marketingagenturen Chinas: Die CENBO Group. Deren Inhaber Linyi Yu wird sich fortan als Ladies Drive Host für sämtliche Aktivitäten im chinesischen Raum engagieren.

Wir freuen uns darauf, eine Brücke zwischen europäischen und asiatischen Businessfrauen schlagen zu dürfen 🙂

 

Weitere Informationen: www.ladiesdrive.asia/press

#innovation #chinabusiness #businesswomen #indiabusiness #womeninmedia

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Ladies Drive Magazine

Ladies Drive Magazin Vol. 58

Vol. 58 jetzt am Kiosk!

Ausgewählte Artikel

League of Leading Ladies Conference 2022 – The Future is… Bright!

League of Leading Ladies Conference 2022 – The Future is… Bright!

Und sie ist bunt. Und sie strahlt.
Wie bitte, werden Sie sich vielleicht fragen? Finden nicht gerade parallel Krieg, Inflation, Pandemie, Klimawandel und andere Katastrophen statt? Doch! Aber an der League of Leading Ladies Conference wurden keine Gründe gesucht, um Angst zu schüren, sondern Wege, um die Probleme anzupacken. Der Herausforderung ins Gesicht schauen hat einen grossen Vorteil: Es nimmt dem Gespenst den Schrecken. Und kurbelt die Lösungssuche an.

Frauen Im Krieg

Frauen Im Krieg

Olena schiebt den Buggy vorsichtig vor sich her, zieht die Bremse an und setzt sich auf einen noch leeren Platz am Fenster. Der 4-jährige Matwej klettert auf den Schoss, die 2-jährige Violetta schläft im Buggy, zugedeckt mit einem Schal. Den Koffer verstaut Olena unter dem Sitz, den Rucksack neben ihr auf dem Sitz. Sie winkt ihrem Ehemann und ihrem Onkel, die auf dem Perron stehen, ihr Mann ruft sie an. Der Zug fährt noch nicht los, sie wechseln die Blicke und Worte, muntern sich gegenseitig auf. Fast hätte sie ihn auch ohne Handy besser verstanden, der Ton kommt verzögert, und es ist auch immer wieder dasselbe, was er sagt. Alles wird gut.

Folgt uns in den sozialen Medien, um in Kontakt zu bleiben und erfährt mehr über unsere Business Sisterhood!

#BusinessSisterhood     #ladiesdrive

Möchten Sie Neuigkeiten über zukünftige Veranstaltungen erhalten?