Ladies Drive Genesis Party

Ladies Drive Genesis Party

„Das Leben mag zwar nicht immer die tollste Party sein , die man sich erhofft hat. Aber wenn wir schon daran teilnehmen müssen, sollten wir zumindest mittanzen“. (Willy Meurer)

Und getanzt wurde auch an diesem Abend – und wie. DJ Tanja La Croix und strengem 3G-Regime sei Dank. Es ging an diesem Tag allerdings um weitaus mehr, als sein schönstes Sommerkleid aus dem Schrank zu holen, bevor es total verstaubt, und zu tanzen, bis die Füsse uns nicht mehr tragen. Es ging um das Gefühl, dass wir soziale Menschen sind, dass wir Kontakte und Nähe brauchen, um Geist und Körper gesund zu erhalten. Und es war auch für uns als Veranstalter unfassbar schön in so viele gelöste, lachende und glückliche Gesichter zu schauen.

Wir danken Piergiorgio Cecco, Adele Bottoni und dem ganzen GENESIS Schweiz-Team von Herzen, dass dieses Zusammentreffen im neuen Genesis Showroom an der Zürcher Bahnhofstrasse, in so wundervoller Atmosphäre, Realität werden durfte. Und Danke an DJ Tanja La Croix. Die gebürtige St.Gallerin ist trotz ihres internationalen Erfolgs bescheiden und authentisch geblieben. Wie schön, all diese wunderschönen Frauen an einem Ort vereint zu haben! Und ein Sprichwort sagt: Glücklich ist, wer glücklich macht. Dieser Event hat uns alle einfach nur dankbar werden und für einen Augenblick inne halten lassen, dass solche gemeinsamen Momente in diesen Zeiten etwas sind, was man einfach nur geniessen sollte.

#luckyus

Weiterführende Informationen:
www.genesis.com/ch
tanjalacroix.com/

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Ladies Drive Magazine

Ladies Drive Magazin Vol. 58

Vol. 58 jetzt am Kiosk!

Ausgewählte Artikel

League of Leading Ladies Conference 2022 – The Future is… Bright!

League of Leading Ladies Conference 2022 – The Future is… Bright!

Und sie ist bunt. Und sie strahlt.
Wie bitte, werden Sie sich vielleicht fragen? Finden nicht gerade parallel Krieg, Inflation, Pandemie, Klimawandel und andere Katastrophen statt? Doch! Aber an der League of Leading Ladies Conference wurden keine Gründe gesucht, um Angst zu schüren, sondern Wege, um die Probleme anzupacken. Der Herausforderung ins Gesicht schauen hat einen grossen Vorteil: Es nimmt dem Gespenst den Schrecken. Und kurbelt die Lösungssuche an.

Frauen Im Krieg

Frauen Im Krieg

Olena schiebt den Buggy vorsichtig vor sich her, zieht die Bremse an und setzt sich auf einen noch leeren Platz am Fenster. Der 4-jährige Matwej klettert auf den Schoss, die 2-jährige Violetta schläft im Buggy, zugedeckt mit einem Schal. Den Koffer verstaut Olena unter dem Sitz, den Rucksack neben ihr auf dem Sitz. Sie winkt ihrem Ehemann und ihrem Onkel, die auf dem Perron stehen, ihr Mann ruft sie an. Der Zug fährt noch nicht los, sie wechseln die Blicke und Worte, muntern sich gegenseitig auf. Fast hätte sie ihn auch ohne Handy besser verstanden, der Ton kommt verzögert, und es ist auch immer wieder dasselbe, was er sagt. Alles wird gut.

Folgt uns in den sozialen Medien, um in Kontakt zu bleiben und erfährt mehr über unsere Business Sisterhood!

#BusinessSisterhood     #ladiesdrive

Möchten Sie Neuigkeiten über zukünftige Veranstaltungen erhalten?