Diversity & Inclusion Teil 2/6: Innovationen Treiben und Risiken Minimieren

Redaktion: Sandra-Stella Triebl
Fotos: Markus Mallaun

Diversity & Inclusion Teil 2/6: Innovationen Treiben und Risiken Minimieren

Redaktion: Sandra-Stella Triebl
Fotos: Markus Mallaun

Sandra-Stella Triebl ist Chefreakteurin von Ladies Drive, Unternehmerin und Buchautorin. Sie wohnt mit dem Ladies Drive Co-Founder, der glücklicherweise auch ihr angetrauter Ehemann ist, im Kanton Appenzell-Ausserrhoden und gehört zur Secondo Generation.

„Diversität ist grossartig, wenn es darum geht Innovation zu beflügeln und Risiken zu minimieren“.
Sandra-Stella Triebl, Unternehmerin & Herausgeberin Ladies Drive

„Ich erinnere mich gut, als ich mein erstes Stiftungsratsmandat bekam. Da sagte man mir recht unumwunden, dass ich einfach zufälligerweise genau all das erfüllte, was man gesucht hatte: Eine Frau. Aus den Medien. Wohnhaft in der Ostschweiz. Mit Migrationshintergrund. Offenbar konnte der Headhunter gleich alle Kästchen abhaken bei mir. Zuerst hab ich mich ganz furchtbar aufgeregt, dass ich hier die „Quotentussi“ spielen soll und man offenbar so wenig Fokus auf meine Qualifikation und meine Talente gelegt hatte. Ich fühlte mich missverstanden und nicht wirklich wahrgenommen. Und dann hab ich etwas realisiert: Dass ich mich nun beleidigt zurückziehen, jedem furchtbar patzig meine Meinung aufs Auge drücken konnte oder aber ich konnte die Wahl annehmen, um über diese Funktion dann eine Änderung herbeizuführen, mal ganz abgesehen davon, waren die erfüllten Quoten nur ein Türöffner – aber keine Garantie auf Erfolg.

Nun – da ich seit 14 Jahren im Austausch mit unzähligen Diversity & Inclusion-Verantwortlichen bin, möchte ich gern auch noch mit Euch teilen, was mir generell zu diesem Thema auffällt: Vielfalt kann zwar inspirierend – aber auch anstrengend und konfliktbeladen sein. In Innovationsprozessen ist Diversität dennoch eine „conditio sine qua non“, ebenso wenn es darum geht Risiken zu minimieren, was die wenigstens zu diesem Thema so wirklich auf dem Radar haben. Wenn es hingegen darum geht, sich auf einen Weg zu einigen, Massnahmen konsequent umzusetzen, gibt es einen Punkt, wo die Diversität wieder hinter eine gewisse Einigkeit zurücktreten darf. Was Diversität aber sicher nicht ist: Ein „nice to have“. Es ist vielmehr zwingende Voraussetzung für nachhaltigen Unternehmenserfolg. Und wenn das Top-Management bei Thema „Diversity & Inclusion“ mittlerweile nervös zusammenzuckt, da empfehle ich eine kreative, smarte Lösung: Nennt es einfach Business Excellence Inclusion. Jeder will exzellent sein – da wird doch wohl niemand was dagegeben haben 😉

Supported by: BENTLEY EUROPE,
AMAG Automobil und Motoren AG Bentley Zug,
Schmohl AG Bentley Zürich &
Emil Frey AG Bentley Basel
Location: Polo Park & Country Club Seuzach

 

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Ladies Drive Magazine

Ladies Drive Magazin Vol. 59

Vol. 59 jetzt am Kiosk!

Ausgewählte Artikel

Welcome back! Die Baloise Session 2022 startet durch!

Welcome back! Die Baloise Session 2022 startet durch!

Der Musiksommer war heiss. Und wir setzen im Spätherbst ein weiteres Mal Highlights, die die Fans überraschen & begeistern werden. Das zeitlose Konzept der Baloise Session stellt die Begegnung zwischen Musiker:innen und Publikum ins Zentrum. In intimer Atmosphäre an Clubtischen mit Kerzenlicht kann man Newcomer:inner, Neuentdeckungen und Weltstars hautnah erleben.

Wie wir in Zukunft arbeiten – „Bring Women Back to Work“ als Vorzeigeprojekt für vorausdenkende Unternehmen.

Wie wir in Zukunft arbeiten – „Bring Women Back to Work“ als Vorzeigeprojekt für vorausdenkende Unternehmen.

Mit dem ehrenamtlichen Salesforce-Programm „Bring Women Back to Work“ verfolge ich aus Leidenschaft das Ziel, mehr Frauen nach einer beruflichen Pause wieder in die Arbeitswelt zu holen – konkret in die Techbranche. Und der Erfolg der Initiative kann sich sehen lassen: Zwei Drittel der Teilnehmerinnen finden nach Abschluss dieses Programms einen neuen Job. Dies bleibt aber nicht der einzige Erfolg des Projekts. Ganz nebenbei entpuppt sich die Art und Weise der Organisation als Erfolgsrezept für diversere Teams in der Arbeitswelt von morgen.

Folgt uns in den sozialen Medien, um in Kontakt zu bleiben und erfährt mehr über unsere Business Sisterhood!

#BusinessSisterhood     #ladiesdrive

Möchten Sie Neuigkeiten über zukünftige Veranstaltungen erhalten?