Retrospektive Ladies Drive Bargespräche Vol. 20

Retrospektive Ladies Drive Bargespräche Vol. 20

WHAT WOMEN WANT

ALLE INFOS, VIDEOS UND PODCASTS ZU DEN LADIES DRIVE BARGESPRÄCHEN FINDEN SIE UNTER: WWW.BARGESPRÄCHE.CH

DIESER EVENT IST LEIDER AUSGEBUCHT.

 

DIENSTAG, 14. Oktober 2014, MOODS IM SCHIFFBAU, ZÜRICH

Wissen Frauen, was sie wollen – oder eher das Gegenteil? Wieso ticken Frauen und Männer eigentlich unterschiedlich? Wie steht es um den „Megatrend Frau“ und „Female Shift“ denn wirklich? Und: Wie gehen die Männer mit der ihnen neu zugewiesenen Rolle um?

 

AUF UNSEREM PODIUM DISKUTIEREN:

Carole Ackermann: Die CEO von Diamondscull AG, Business Angel und VR der Allianz Suisse ist das, was man sich unter einer erfolgreichen Businesslady mit Einfluss vorstellt. Weiss jemand wie sie immer, was er will?

Peter Dübner: Managing Director Thomas Sabo. Der gebürtige Deutsche, der lange in Brasilien lebte und arbeitete, weiss, wie man erfolgreich eine Firma führt. Peter Dübner über männliche Tugenden und Talente.

Bea Knecht: Die Gründerin von Zattoo wurde als Beat Knecht geboren. Und für uns verbindet sie somit im Grunde das Beste aus beiden Welten.

Oliver Damm: Der Managing Director von Limbic Personality kennt sich mit dem Gehirn von Frauen und Männern aus. Und er erklärt, wie gewisse Unterschiede zwischen den Geschlechtern überhaupt zustande kommen.

 

Dienstag, 14. Oktober 2014, Jazzclub Moods im Schiffbau Zürich.
Türöffnung: 18:00 Uhr.

Platzzahl limitiert.

 

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Ladies Drive Magazine

Ladies Drive Magazin Vol. 59

Vol. 59 jetzt am Kiosk!

Ausgewählte Artikel

Welcome back! Die Baloise Session 2022 startet durch!

Welcome back! Die Baloise Session 2022 startet durch!

Der Musiksommer war heiss. Und wir setzen im Spätherbst ein weiteres Mal Highlights, die die Fans überraschen & begeistern werden. Das zeitlose Konzept der Baloise Session stellt die Begegnung zwischen Musiker:innen und Publikum ins Zentrum. In intimer Atmosphäre an Clubtischen mit Kerzenlicht kann man Newcomer:inner, Neuentdeckungen und Weltstars hautnah erleben.

Wie wir in Zukunft arbeiten – „Bring Women Back to Work“ als Vorzeigeprojekt für vorausdenkende Unternehmen.

Wie wir in Zukunft arbeiten – „Bring Women Back to Work“ als Vorzeigeprojekt für vorausdenkende Unternehmen.

Mit dem ehrenamtlichen Salesforce-Programm „Bring Women Back to Work“ verfolge ich aus Leidenschaft das Ziel, mehr Frauen nach einer beruflichen Pause wieder in die Arbeitswelt zu holen – konkret in die Techbranche. Und der Erfolg der Initiative kann sich sehen lassen: Zwei Drittel der Teilnehmerinnen finden nach Abschluss dieses Programms einen neuen Job. Dies bleibt aber nicht der einzige Erfolg des Projekts. Ganz nebenbei entpuppt sich die Art und Weise der Organisation als Erfolgsrezept für diversere Teams in der Arbeitswelt von morgen.

Folgt uns in den sozialen Medien, um in Kontakt zu bleiben und erfährt mehr über unsere Business Sisterhood!

#BusinessSisterhood     #ladiesdrive

Möchten Sie Neuigkeiten über zukünftige Veranstaltungen erhalten?